Skip to main content

Pandemie- und Hygienevorschriften


Aufhebung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und weiterer Verordnungen zum 1. März 2023

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Aufhebung der Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, die sogenannte Corona-Verordnung, zum 1. März 2023 beschlossen. Damit treten zugleich auch weitere Ressortverordnungen außer Kraft.

Daher bestehen für die Durchführung des INTERSTUHL CUP zum jetzigen Zeitpunkt keine expliziten Pandemiemaßnahmen. 

Generell aber gilt: Schützt bitte Euch und andere!

  • Haltet Euch an die Husten- und Niesregeln und wascht Euch regelmäßig die Hände.
  • Falls Aufenthalte oder Kontakte im öffentlichen Raum erforderlich sein sollten, achtet darauf, Abstand zu anderen zu halten. Dies gilt ganz besonders bei sichtbar kranken Menschen, insbesondere bei  Atemwegsinfektionen.
  • Falls Ihr krank seid, solltet Ihr das Haus möglichst nicht verlassen. Kontaktiert im Bedarfsfall telefonisch Euren Arzt und vereinbart einen Termin.


Stand: 03.04.2024


Kontakt

INTERSTUHL CUP

Siggi Krüger
Im Eyachtal 31/1
72459 Albstadt
Telefon: 07432 - 14345 
Mobil: 0172 73 76 070
E-Mail: krueger.siggi[at]-online[dot]de



Durchsuche diese Webseite nach folgendem . . .


copyright 2024 INTERSTUHL CUP - Die größte Radrennsport-Serie für Amateure in Süddeutschland

Nach oben