Skip to main content

Termine/ Etappen/ Ergebnisse

= Rennfrei = Etappenrennen


Ort:
Art:

✕ Schließen


Was ist der INTERSTUHL CUP?

Eine Renn-Serie von überregionaler, gar internationaler Bedeutung. Der Radsport-Bezirk Schwarzwald-Zollern e.V. führt mit Unterstützung des Titelsponsors Interstuhl Büromöbel und den Co-Sponsoren Sebamed, Emele-Werbetechnik, Sanct Bernhard Sport und Witzig Druck AG die Radrennsport-Serie INTERSTUHL CUP durch.

Der INTERSTUHL CUP ist eine ´geschlossene Radrenn-Serie´. Tagesmeldungen gibt es keine. Meldeberechtigt sind Fahrer mit gültiger BDR-Lizenz, ferner auch Radsportler aus IBRMV-Mitgliedsverbänden. Ausgefahren werden Rundstreckenrennen, Kriterien, Einzel- und Bergzeitfahren.

Wie wird ausgefahren?

Bei den Wettbewerben wird in verschiedene Rennblöcke eingeteilt. Gemeinsamer Start - getrennte Wertung. 
Die Rennblöcke sind i.d.R.: „INTERSTUHL CUP-SERIE", „MASTERS-SERIE“ und die „SENIOR-SERIE “. Schülerrennen sind für die Saison 2024 ausgesetzt. Für Para-Cycler ist der Zugang zum ISC jetzt geöffnet.

INTERSTUHL CUP-SERIE: Renndistanz 70-110 km, Renndauer 2-3:30 Std; MASTERS-SERIE: Renndistanz 50-70 km, Renndauer ca. 1:45 Std; SENIOR-SERIE: Renndistanz 40-50 km, Renndauer ca. 1:30 Std..Mehr in nachfolgenden Publikationen:
Reglement | Generalausschreibung

Ergebnisse Geislingen

Ergebnisse Geislingen


Kontakt

INTERSTUHL CUP

Siggi Krüger
Im Eyachtal 31/1
72459 Albstadt
Telefon: 07432 - 14345 
Mobil: 0172 73 76 070
E-Mail: krueger.siggi[at]-online[dot]de



Durchsuche diese Webseite nach folgendem . . .


copyright 2024 INTERSTUHL CUP - Die größte Radrennsport-Serie für Amateure in Süddeutschland

Nach oben